Archiv: Vorträge von 2000-2005

08. 03. 2000

Heidrun Fink: Institut für
Pharmakologie und Toxikologie, FB Veterinärmedizin, Freie Universität Berlin
Wie sinnvoll ist eine neuropharmakologische Forschung am Tier? - Mittel
Methoden Schwierigkeiten

J.-P. Voigt: Institut für
Pharmakologie und Toxikologie, Charité, Humboldt Universität zu Berlin
Mikrodialyse im Gehirn welche Aussagen sind möglich?

Mechthild Voits: Institut für Pharmakologie und Toxikologie, Charité,
Humboldt Universität zu Berlin Neurotoxine bei der Untersuchung von
Hirnfunktionen.

A. Rex: Institut für Pharmakologie und
Toxikologie, FB Veterinärmedizin, Freie Universität Berlin Kann die
Stoffwechselaktivität von Hirngewebe gemessen werden?

12. 04. 2000

A. Grabner: Klinik für Pferde,
Allgemeine Chirurgie und Radiologie, FB Veterinärmedizin, Freie Universität
Berlin Zentralnervöse Krankheitsbilder beim Pferd

10. 05. 2000

P. Kölle: Institut für Zoologie,
Fischereibiologie und Fischkrankheiten, LMU München Die klinische
Untersuchung von Reptilien

14. 06. 2000

N.-C. Juhr: Institut für Tierschutz, Tierverhalten und Labortierkunde, FB
Veterinärmedizin, Freie Universität Berlin Die Aggression des Hundes -
Funktionen, Ursachen und Kontrollmechanismen

R. Struwe Die Gesetzgeber und die gefährlichen Hunde

Ulrike Brand: Institut für
Tierschutz, Tierverhalten und Labortierkunde, FB Veterinärmedizin, Freie
Universität Berlin Möglichkeiten zur Vermeidung und Kontrolle aggressiven
Verhaltens bei Hunden

12. 07. 2000

E. Schein: Institut für Parasitologie und Tropenveterinärmedizin, FB
Veterinärmedizin, Freie Universität Berlin Reisekrankheiten beim Hund

11. 10. 2000

F. Mutschmann: Exomed
(Tierarztpraxis), Berlin Weltweites Amphibiensterben eine Herausforderung
auch für den Tierarzt

08. 11. 2000

C. Stockhaus: Klinik und Poliklinik für
kleine Haustiere, FB Veterinärmedizin, Freie Universität Berlin Aktuelle
Diagnostik und Therapie von Lebererkrankungen bei Hund und Katze

A. Grabner: Klinik für Pferde, Allgemeine
Chirurgie und Radiologie, FB Veterinärmedizin, Freie Universität Berlin
Hepatische Enzephalopathie beim Pferd

13. 12. 2000

Horst E. Geilhausen: Bayer AG,
Geschäftsbereich Tiergesundheit Der Yak in Zentralasien Bedeutung als
regionales ãHaustierñ

2001

14. 02. 2001

W. Wippermann Geschichte der Hundehaltung in Berlin

R. Häuser Befragungen zum Stadthund

Ulrike Brand: Institut für Tierschutz,
Tierverhalten und Labortierkunde, FB Veterinärmedizin, Freie Universität
Berlin Hundehaltung in Berlin und Brandenburg im Vergleich

14. 03. 2001

H.-J. Tietz: Dermatologische Klinik,
Charité, Berlin Zoophile Dermatomykosen in der Humanmedizin

11. 04. 2001

Marianne Skrodzki und Svenja Grüning:
Klinik und Poliklinik für kleine Haustiere, FB Veterinärmedizin, Freie
Universität Berlin Klinische Bedeutung des Blutdrucks bei Hund und Katze
-Therapeutische Konsequenz

09. 05. 2001

G. Hildebrandt: Institut für
Lebensmittelhygiene, FB Veterinärmedizin, Freie Universität Berlin
BSE-Risiko: Fleisch und Milch

Kerstin Borchers: Institut für Virologie, FB Veterinärmedizin, Freie
Universität Berlin Geschichte der Prionenerkrankung

13. 06. 2001

A. Schönberg, Dr.
Jana Heidrich: BgVV;
Susanne Schönert, Klinik für Pferde,
Allgemeine Chirurgie und Radiologie, FB Veterinärmedizin, Freie Universität
Berlin Epidemiologie und Diagnostik der Lyme-Borreliose

11. 07. 2001

R. Gensch Arbeits- und Gesundheitsschutz in der tierärztlichen Praxis

10. 10. 2001

Dr. A. Ochs: ltd. TA im Zoologischen Garten
Berlin Geburt und Aufzucht eines asiatischen Elefanten tierärztliche
Erfahrungen unter besonderer Berücksichtigung der
Elefantenherpesvirusinfektion

Sabine Burkhardt: ILAT, Berlin Virologische und molekularbiologische
Untersuchungen zum Nachweis des Elefantenherpesvirus

14. 11. 2001

Prof. Dr. K. Heinritzi: II.
Medizinische Tierklinik der LMU München Vergiftungen beim Schwein und deren
Diagnosefindung

12. 12. 2001

Dr. Andrea Münnich: Tierklinik für
Fortpflanzung, FB Veterinärmedizin, Freie Universität Berlin Ausgewählte
neonatale Erkrankungen bei Welpen Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten

2002

09. 01. 2002

Dr. Stefanie Höppner: Klinik für Pferde,
Allgemeine Chirurgie und Radiologie, FB Veterinärmedizin, Freie Universität
Berlin Notfallsituationen an der Kornea des Pferdes

13. 02. 2002

Prof. Dr. Lothar H. Wieler: Institut
für Mikrobiologie und Tierseuchen, FB Veterinärmedizin, Freie Universität
Berlin Milzbrand eine Bedrohung für den Menschen?

13. 03. 2002

Dr. F. Forterre: Klinik und
Poliklinik für kleine Haustiere, FB Veterinärmedizin, Freie Universität
Berlin Der Bandscheibenpatient: Diagnostik und therapeutische Entscheidungen

10. 04. 2002

Prof. Dr. K. Hartung: Klinik für Pferde,
Allgemeine Chirurgie und Radiologie, FB Veterinärmedizin, Freie Universität
Berlin Bemerkungen zur Änderung der Röntgenverordnung

08. 05. 2002

Prof. G. Hildebrandt: Institut für
Lebensmittelhygiene, FB Veterinärmedizin, Freie Universität Berlin Äthiopien
kulturelle und zoologische Reiseeindrückeñ

12. 06. 2002

Dr. Barbara Kohn, PD, Dipl ECVIM:
Klinik und Poliklinik für kleine Haustiere, FB Veterinärmedizin, Freie
Universität Berlin Störungen der primären Hämostase - Thrombozytopenien und
Thrombozytopathien

10. 07. 2002

Prof. Dr. L. Brunnberg: Klinik und Poliklinik für kleine Haustiere, FB
Veterinärmedizin, Freie Universität Berlin Erkrankungen der Prostata beim
Hund

09. 10. 2002

PD Dr. Dr. K. Frölich: Institut für Zoo-
und Wildtierforschung, FB Veterinärmedizin, Freie Universität Berlin Mutual
transmission of important infectious diseases between livestock and wildlife
in Europe

13. 11. 2002

Prof. Dr. H. Hartmann: AG
Pathophysiologie im Institut für Veterinär-Physiologie, FB Veterinärmedizin,
Freie Universität Berlin Niereninsuffizienz beim Kleintier: Pathophysiologie
und Diagnostik renaler Funktionen

11. 12. 2002

Prof. Dr. Johanna Plendl:
Institut für Veterinär-Anatomie, FB Veterinärmedizin, Freie Universität
Berlin Angiogenese und Antiangiogenese: vom Wirkstoffscreening zur Therapie

2003

08. 01. 2003

Dr. Uta Wolfinger: Institut für
Veterinär-Pathologie, FB Veterinärmedizin, Freie Universität Berlin
Pathologische, virologische und immunologische Aspekte der Pathogenes
chronischer Erkrankungen des Respirationstrakts des Pferdes

12. 02. 2003

Prof. Dr. A. Richter: Institut für Veterinär-Pharmakologie, FB
Veterinärmedizin, Freie Universität Berlin Aktuelle Änderungen des
Arzneimittelrechts

12. 03. 2003

Prof. Dr. E. Mohr: Institut für
Umweltgerechte Tierhaltung, Fachbereich Agrarökolgie Universität Rostock Die
Agrarwende - und was der Verbraucher erwarten darf…

09. 04. 2003

Prof. Dr. Dr. H.M. Hafez: Institut für Geflügelkrankheiten, FB
Veterinärmedizin, Freie Universität Berlin Die Pute zwischen Fundis und
Realos

Dr. P. Hummel Konsequenzen des neuen Tierkörperbeseitigungsrechts

14. 05. 2003

Dr. M. Lierz: Institut für Geflügelkrankheiten, FB Veterinärmedizin, Freie
Universität Berlin Klinische Untersuchung und Verhaltensstörungen bei
Papageien

11. 06. 2003

Prof. Dr.
Kerstin E.
Müller
: Klinik für Klauentiere, FB Veterinärmedizin, Freie Universität
Berlin Bovine Leukozyten Adhäsionsdefizienz (BLAD) Adhäsionsmoleküle in
concert

09. 07. 2003

Prof. Dr. Andrea Tipold: Klinik
für kleine Haustiere, Institut für Pharmakologie, Toxikologie und Pharmazie,
Tierärztliche Hochschule Hannover Epilepsie und die verflixte Therapie

08. 10. 2003

Prof. Dr. Anja Sterner-Kock:
Institut für Veterinärpathologie, FB Veterinärmedizin, Freie Universität
Berlin Von der embryonalen Stammzelle zum Tiermodell: Ein Modell der
Tumorforschung

12. 11. 2003

Prof. Dr. Dr. Ralf
Einspanier
: Institut für Veterinär-Biochemie, FB Veterinärmedizin, Freie
Universität Berlin Gentechnisch veränderte Futtermittel: Chance oder Risiko?

10. 12. 2003

Dr. Annette Zeyner: Institut für Tierernährung, Veterinärmedizinische
Fakultät, Universität Leipzig Neue Erkenntnisse in der Fütterung von Pferden
mit rekurrierender Broncho-Obstruktion

2004

14. 01. 2004

PD Dr. J. Maierl: Institut für Tieranatomie, LMU München Funktionelle
Anatomie und Biomechanik des Ellenbogengelenkes des Hundes

11. 02. 2004

Dr. Monica Venner: Klinik für Pferde, Tierärztliche Hochschule Hannover
Magenschleimhaut-Läsionen beim Pferd: Symptome, Ursachen, Therapie und
Prophylaxe

10. 03. 2004

Dr. A. Ochs: ltd. TA im Zoologischen Garten Berlin Bären und Gro§katzen in
der tierärztlichen Praxis Haltung und ausgewählte Erkrankungen

Dr. S. Burkhardt und Dr. J.
Hentschke, Institut für Lebensmittel, Arzneimittel und Tierseuchen (ILAT)
Lebensmittelvirologie: Möglichkeiten und Grenzen - Laboruntersuchung und
Fallbeispiele

14. 04. 2004

S. Arlt: Tierklinik für Fortpflanzung, FB
Veterinärmedizin, Freie Universität Berlin Naturheilverfahren auf dem
Prüfstand

12. 05. 2004

Prof. Dr. F.J. Schweigert: Institut für Ernährungswissenschaft der
Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät, Universität Potsdam Neue
diagnostische Marker für die Nierenfunktion bei Hund und Katze

09. 06. 2004

Dr. F. Mutschmann: Exomed (Tierarztpraxis), Berlin Myxosporidien obligate
Parasiten bei niederen Wirbeltieren

14. 07. 2004

Prof. Dr. F. Sinowatz: Institut für Tieranatomie, LMU München Neue Konzepte
der Spermien-Eizellen-Interaktion und der Immunokontrazeption

13. 10. 2004

ausgefallen

10. 11. 2004

PD Dr. C.P. Bartmann: Einsatzzentrum für Gebirgstragtierwesen, Bad
Reichenhall Konventionelle und minimalinvasive Eingriffe an den inneren
Genitalien der Stute

08. 12. 2004

Dr. Dr. T.W. Vahlenkamp: Friedrich-Loeffler-Institut,
Bundesforschungsinstitut für Tiergesundheit, Greifswald-Insel Riems
FIV-Infektion der Katze klinische Relevanz

2005

12. 01. 2005

J. Luy: Institut für Tierschutz und
Tierverhalten, FB Veterinärmedizin, Freie Universität Berlin Euthanasie
ethische, rechtliche und unerwartete Aspekte

09. 02. 2005

Prof. Dr. K.J. Dik: Röntgenabteilung, Veterinärmedizinische Fakultät Utrecht
Systematische Beurteilung von Röntgenbildern in der Pferdepraxis

09. 03. 2005

A. Gruber: Institut für
Veterinär-Pathologie, FB Veterinärmedizin, Freie Universität Berlin Neuere
Erkenntnisse zur Entstehung von Tumoren: Wo ist der Durchbruch für neue
Therapieformen?

13. 04. 2005

PD Dr. B.A. Tenhagen: Tierklinik für Fortpflanzung, FB Veterinärmedizin,Freie
Universität Berlin Fruchtbarkeit in gro§en Milchviehherden wirtschaftliche
Bedeutung und Möglichkeiten der Steuerung

11. 05. 2005

N.C. Juhr: Institut für Tierschutz,
Tierverhalten und Labortierkunde, FB Veterinärmedizin, Freie Universität
Berlin Bemerkungen über beiende Hunde und über Neurophysiologie der
Aggression

Franziska Kuhne: Institut für Tierschutz,
Tierverhalten und Labortierkunde, FB Veterinärmedizin, Freie Universität
Berlin Statistik auffälliger Hunde im Vergleich zur Hundepopulation Berlins

08. 06. 2005

Elke Genersch: Länderinstitut für
Bienenkunde, Hohen Neuendorf Neue Forschungsergebnisse zu Paenibacillus
larvae larvae den Erreger der Amerikanischen Faulbrut

13. 07. 2005

PD Dr. R.K. Straubinger: Institut für Immunologie, Veterinärmedizinische
Fakultät, Universität Leipzig Pathogenese der Lyme Borreliose Relevanz für
die derzeitige Diagnose

13. 10. 2005

Prof. Dr. J. Zentek: Institut für Tierernährung, FB Veterinärmedizin, Freie
Universität Berlin Nahrungsmittelallergie ein zunehmendes Problem für Mensch
und Tier

09. 11. 2005

Bianca Carstanjen : Clinique Equine,
Ecole Nationale Vétérinaire d’Alfort Laparoskopie beim Pferd

13. 12. 2005

Dr. K. Stöhr: Team Coordinator, WHO Global Influenza Programme, Genf
Grippe-Pandemie und Geflügelinfluenza: Globale Herausforderung und lokale
Probleme